Hier zeigen wir Ihnen eine Reihe von alten Stichen und Grundrissen, die aus verschiedenen Quellen zusammengetragen wurden.

 

Schloss

"Merla" Original Kupferstich von Merian von ca. 1650

 

 

schloss

"Merla in Ob. Hessen" Original Kupferstich von Meisner von ca. 1630

 

 

Schloss

Merlauer Wappen

Hernmuhl 

Federzeichnung des Johanne Becker, Müller der Herrnmühle AD 1620 - Coloriert von Monika Geletska, Eigentumerin der Herrnmühle AD 2011

plan

Grundriss des Schloss Merlau - 1814


1890x

Schlossruine in 1890
 

Schlossund brucke

Schloßruine und Kanzlei um 1845

wappen

Das Doppelwappen, das sich auf der Erbauer des Schlosses, den Hessischen Landgrafen Ludwig IV und seine erste Gemahlin, Herzogin Hedwig von Württemberg, bezieht. 

 
Zurück 
 
 
 
Portrait

Portret Albert Otto von Merlaw
Wappen2

Frühes Wappen von Merlau

 

Im Laufe der Zeit werden wir hier weitere Abbildungen hinzufügen, sobald weitere in unsere Sammlung aufgenommen werden 

Zurück